Der Haushalt für Wohnungsneubauten enthält bei Weitem zu wenig finanzielle Mittel, um für die Migranten ausreichend und schon einmal gar nicht für die hiesige Bevölkerung Wohnraum zu schaffen. Hinzu kommen sogar Fälle, in denen Einheimische wegen Bedarf an Wohnungen für Migranten Wohnraum entzogen wurde. Kanzlerin Angela Merkel und die Koalition spielen die hiesige Bevölkerung gegen die „Flüchtlinge“ aus und beheben keines der Probleme auf dem Wohnungsmarkt! Im Gegenteil. Die Situation wird sich durch diesen Haushalt und die immer noch offenen Grenzen noch deutlich verschärfen!