Von Anfang war klar, dass der UN-Migrationspakt die nationale Souveränität Deutschlands ernsthaft gefährden wird.
Einige Unionspolitiker haben das nun offensichtlich zwar spät, jedoch besser als nie verstanden! Wie z.B. die CDU Sachsen-Anhalt und Peter Ramsauer (CSU).
 
Die entscheidende Frage ist jedoch: werden sie sich auch trauen im Bundestag zusammen mit der AfD gegen den Pakt zu stimmen? Oder ist alles wie meistens bei CDU und CSU ein Sturm im Wasserglas?
 
Wir sind gespannt!
 
Links zu Artikeln:
 
https://www.zeit.de/politik/deutschland/2018-11/fluechtlingspolitik-un-migrationspakt-cdu-sachsen-anhalt-stahlknecht
 
https://www.welt.de/politik/deutschland/plus184016422/UN-Migrationspakt-Das-oeffnet-dem-Fluechtlingsstrom-nach-Deutschland-Tuer-und-Tor.html