Wenn wir nicht einschreiten, wird die planlose “Energiewende” von den Altparteien solange vorangetrieben, bis uns die Lichter ausgehen.

Instabile und verteuerbare Energien verursachen enorme Sicherheits- und Versorgungsrisiken im Land, mit großflächigen und lang andauernden Stromausfällen. Was immer mehr Experten als konkrete Gefahr erkennen, wird von den Verursachern der katastrophalen “Energiewende” einfach fahrlässig verdrängt.

Gemeinsam mit Steffen Kotre und Michael von Hauff diskutieren wir über die Auswirkungen und realen Gefahren eines Blackouts. Vielen Dank an Sebastian Schulze für die gute Moderation und die Kollegen Kotre und Herrn von Hauff für das gute Gespräch und die extrem wichtigen Impulse für unser Land!