Nach vier ereignisreichen Tagen und lebhaften politischen Diskussionen ging am Samstag die mittlerweile IV. Bildungsreise für politische Interessierte zu Ende. Ich möchte mich hiermit bei allen Teilnehmern aus meinem Wahlkreis sehr herzlich für ihr Feedback und die vielen positiven Anregungen bedanken. Es ist mir wichtig, mit Ihnen im Dialog zu bleiben und ich hoffe, dass auch Sie viele interessante Eindrücke über meine Arbeit im Bundestag und  in die politisch-historischen Hintergründe deutscher Politik mitnehmen konnten.

Für alle, die Interesse an einer dieser vom Bundespresse- und Informationsamt (BPA) organisierten „Bundespressefahrten“ haben und daran teilnehmen möchten, gibt es bald wieder eine Gelegenheit dazu. Die nächste Reise findet wie folgt statt:

Anreisedatum: 11.09.2019

Abreisedatum: 14.09.2019

Die Fahrt wird wie immer über mein Wahlkreisbüro in Karlsruhe koordiniert und von meiner erfahrenen Mitarbeiterin Hilde Mari Ahrens betreut und begleitet. Teilnehmer bekommen die Fahrt- und Übernachtungskosten sowie den Großteil der Verpflegungskosten vom Bundespresseamt gestellt. Lediglich das Eintrittsgeld (z.B. für Museen) müssen die Gäste bezahlen.

Einen Einblick und mehr Details über die einzelnen Programmpunkte der jetzt beendeten letzten Reise erfahren Sie in den kommenden Tagen auf meiner Homepage in einem vom Reiseteilnehmer Thomas Rettig netterweise geschriebenen Artikel.

Vielen Dank!