Wenn man den Klimasozialisten im Bundestag zuschaut, erinnert mich an das Zitat von Helmar Nahr: „Politik ist die Kunst, stets neue Gründe für neue Steuern zu entdecken“. Statt dafür Sorge zu tragen, dass die Bürger endlich entlastet werden, geht die grenzenlose Abzocke immer weiter. Unter dem Deckmantel der Klimahysterie wird den Bürgern noch mehr Geld abknöpft und unter ideologischen Prämissen verteilt. Die CO2-Steuer betrifft alle Bereiche des Lebens. Die privaten Haushalte sind die Leidtragenden, die Unternehmen werden ins Ausland gehen oder Ausnahmen bekommen und die Kosten auf die Allgemeinheit umgewälzt. Besonders belastend wirkt sich die CO2-Steuer auf Haushalte mit kleinem und mittlerem Einkommen aus.