1000 mal probiert, 1000 mal ist nichts passiert!

Die CSU, allen voran Heißluft-Horst Seehofer, hat vor einem Jahr bei dem

Versuch, die AfD bei den Landtagswahlen in Bayern auszustechen – wie gewohnt den Blick für das große Ganze verloren. Kurz vor dem Ehebruch geht die CSU auf Kuschelkurs mit der CDU, Seehofer spricht von einer Einigung, einem Asylkompromiss – einer echten Asylwende!

12 Monate später nun das wirkungslose Ergebnis der Mogelpackung, von den schätzungsweise 40.000 abgelehnten Migranten sind nur 20 abgeschoben worden. Was für ein Vertrauensverlust  – Asylwende findet nicht statt – Richtungswechsel – AfD!