#Entlastungspaket: Wie lange wollt Ihr uns eigentlich noch vergackeiern?
Das „Entlastungspaket“ der Ampel ist ein dreistes Täuschungsmanöver. Es löst kein einziges Problem, es bekämpft keine einzige Ursache der völlig irren Energiewende und der heuchlerischen Klimahysterie. Die suizidale Energie- und Sanktionspolitik, die erst zu den explodierenden Preisen geführt hat, wird nun durch weiteres Steuergeld verteuert werden. Die Bürger zahlen die Zeche für Probleme, die sie ohne die Regierung erst gar nicht hätten!
Auch Habecks Plan, lediglich zwei Kernkraftwerke für nur vier Monate nur in Reserve zu halten, wurde nicht nur von sämtlichen Experten zerpflückt, sondern findet auch bei den Bürgern keine große Zustimmung. Als AfD sprechen wir das aus, was der gesunde Menschenverstand denkt: Eine deutliche Mehrheit der Bürger ist dafür, die noch betriebenen Kernkraftwerke weiterlaufen zu lassen.
Eine Regierung, die die eigene Bevölkerung in den Ruin treibt, weil sie die Grundversorgung aus rein ideologischen Gründen nicht sichern will, gehört E.N.T.L.A.S.S.E.N! Nur die AfD zeigt einen klaren Lösungsweg auf: Wir dürfen nicht länger an den Symptomen der Preiskrise herumbasteln, sondern müssen zu den günstigsten Energieträgern zurückkehren. Wir brauchen den sofortigen Wiedereinstieg in die grundlastfähige Kohle- und Kernkraft, sowie ein Ende der selbstmörderischen Sanktionspolitik.