Heute steht für unsere Deutsch-Pazifische Parlamentariergruppe wieder ein straff organisiertes Programm an, unter anderem die Besichtigung der Erdgasverflüssigungs- und Erdgasverladestation des Papua-Neuguinea „LNG Project“ auf Einladung des Minister for National Planning & Monitoring, Hon. Richard Maru, MP. Wir informierten uns in Gesprächen mit Experten über den Stand der Realisierung des „PNG Development Strategic Plan 2010 bis 2013“.

Noch bis zum 9. März bin ich mit der Deutsch-Pazifischen Parlamentariergruppe in Papua Neuguinea und Neuseeland. Unsere Delegationsreise dient dabei primär dem bilateralen parlamentarischen Austausch, wobei wir natürlich auch an einem umfangreichen Programm zum besseren Kennenlernen beider Länder teilnehmen werden.