Jan Wettach und Marc Bernhard sind die neuen Vorsitzenden, die neuen Stadträte Oliver Schnell und Dr. Paul Schmidt ihre Stellvertreter.

Am vergangenen Samstag fand die Jahreshauptversammlung des Karlsruher AfD-Kreisverbands statt. Bei den dabei im zweijährigen Turnus abgehaltenen Vorstandswahlen wurden Jan Wettach und Marc Bernhard zu den neuen Sprechern (Vorsitzenden) gewählt. Der bisherige alleinige Sprecher, Stadtrat Dr. Paul Schmidt, war kurz zuvor zum Vorsitzenden der neuen AfD-Fraktion im Karlsruher Gemeinderat gewählt worden und hatte daher nach drei Jahren als Kreisverbandssprecher auf eine erneute Kandidatur verzichtet. Oliver Schnell, bereits seit 2014 im Vorstand des Kreisverbandes und frisch gewählter stellvertretender Vorsitzender der AfD-Gemeinderatsfraktion, wurde in seinem bisherigen Amt als stellvertretender Sprecher des Kreisverbandes bestätigt. Ebenso wurde Dr. Paul Schmidt zum stellvertretenden Sprecher gewählt; dieses Amt hatte er bereits 2014 bis 2016 inne. Das dritte Mitglied der AfD-Stadtratsfraktion, Ellen Fenrich, wurde später als eine von vier Beisitzern in den Kreisvorstand gewählt. Die anderen drei Beisitzer-Posten wurden mit Hildemari Ahrens, Dr. Gerhard Lenz und Helena Winkler besetzt; letztere wurde dabei in ihrem bisherigen Amt bestätigt. Ebenfalls im Amt bestätigt wurde Marco Gottmann als Schatzmeister. Neuer Schriftführer wurde Markus Pietrek; sein Amtsvorgänger Andreas Seidler war nach fast vier Jahren im Amt nicht wieder angetreten. Jan Wettach, bisher langjähriger Beisitzer im Kreisvorstand und Ortsverbandssprecher in Durlach, und Marc Bernhard, Bundestagsabgeordneter und seit fünf Jahren stellvertretender Sprecher, freuten sich, nun gemeinsam als Doppelspitze das Kreisverbandssprecheramt anzutreten: “Wir kennen einander sehr gut und wissen, was wir an einander haben”, sagte Jan Wettach nach der Wahl, und fuhr fort: “Marc Bernhard hat unheimlich viel Erfahrung in der Kommunalpolitik und auch im Führen eines Kreisverbands; davon werden wir sehr profitieren.” Marc Bernhard MdB ergänzte: “Wir haben heute eine Gruppe engagierter Mitglieder als neuen Vorstand gewählt. Ich freue mich darauf, Jan im Sprecheramt zu unterstützen und mit ihm und den anderen Vorstandskollegen zusammenzuarbeiten. ”