VKK-BW zum Austausch im Landtag

Gemeinsam an einem Strang ziehen und auf allen Ebenen stärker zusammenarbeiten! Das war und ist unser Antrieb für das gemeinsame Treffen unseres Vereins konservativer Kommunalpolitiker BW mit der Landtagsfraktion Baden-Württemberg. 

Nach unserer Mitglieder-Versammlung und Neuwahl des Vorstands im Haus der Geschichte am vergangenen Samstag ging es rüber zur gemeinsamen Sitzung mit Vertretern unserer Landtagsfraktion.  Was wir mitnehmen ist nicht nur ein besseres Verständnis für die möglichen Schnittpunkte, sondern auch eine Verstetigung der Zusammenarbeit und personelle wie fachliche Verknüpfungen.

Unser Land braucht eine starke Opposition und eine wirkliche Kraft der Erneuerung. Wir nehmen unsere Chance in die Hand und kämpfen gemeinsam für vernünftige Politik und eine bessere Zukunft in Deutschland und Baden-Württemberg.

Wir freuen uns über das gelungene Treffen und werden als Verein weiterhin Anreize und Impulse in diese Richtung setzen.