Tollhaus Deutschland: „Kartoffeln“ beschimpfen und ihr Geld abgreifen! Die nächste von Hass getriebene linke „Aktivistin“ bekommt einen Regierungsjob!⚡️

➡️ Dieser antideutschen Chaosregierung in Berlin ist offensichtlich nichts mehr peinlich: Ferda Ataman, linke Publizistin und sogenannte Aktivistin, soll Antidiskriminierungsbeauftragte des Bundes werden – allein dies ist schon ein Schlag ins Gesicht aller Demokraten. Ataman zeichnete sich bisher vor allem durch abwertende Sprüche über „Bio-Deutsche“ aus. 2020 hatte Sie in einer Kolumne Deutsche ohne Migrationshintergrund als „Kartoffeln“ bezeichnet. Diese Beleidigung beweist ihre deutschenfeindliche Grundeinstellung. 

Die AfD-Fraktion wird nichts unversucht lassen, den Umbau des Staates hin zu einer linksradikalen Traumwelt zu verhindern!

▶️https://www.facebook.com/MarcBernhardAfD/photos/a.953798941309427/5336337453055532/