09 Okt
0

Unrechtsstaat! Gustav Radbruch (SPD) sprach noch Klartext!

Die unsägliche „Unrechtsstaat“-Debatte zeigt, dass die totalitären Züge der DDR in den Köpfen vieler Funktionäre noch weiterleben. Die Notwendigkeit, Begriffe euphemistisch zu bereinigen und das andauernde paternalistische Vordenken, wie man welche Begriffe zu bewerten habe, sind typische Ausprägungen freiheitsfeindlicher Systeme. ...

Weiter