Baden-Württembergs (grüner!) Ministerpräsident Winfried Kretschmann erklärte jetzt in der „Welt“, dass er das Erlernen der #Rechtschreibung heutzutage als weniger wichtig einstufe: „Jeder Mensch braucht ein Grundgerüst an Rechtschreibkenntnissen, das ist gar keine Frage. Aber die Bedeutung, Rechtschreibung zu pauken, nimmt ab, weil wir heute ja nur noch selten handschriftlich schreiben“. Es gebe ja „kluge Geräte“, die Rechtschreib- und Grammatikfehler korrigierten. Das ist nicht nur eine abenteuerliche Argumentation, das ist schlichtweg gefährlich. Ausgerechnet ein humanistisch gebildeter ehemaliger Chemie- und Biolehrer(!) argumentiert, dass die neben #Lesen und #Rechnen bedeutende #Schlüsselqualifikation #Rechtschreibung „nicht zu den großen gravierenden Problemen der Bildungspolitik gehört“. Diese Argumentation kann ich nur unter dem Stichwort „migrationskonform“ einordnen! Die #Grünen sind eine #bildungsfeindliche Partei! #Bernhard

Glücklicherweise gibt es ja ausreichend Gegenwind, nur ausgerechnet der Grundschulverband Baden-Württemberg scheint ganz beim Ministerpräsidenten zu sein…  Die Grünen haben jedenfalls nichts dagegen, dass – wie wieder am vergangenen Freitag –  hunderte von Greta-Jüngern bei den „Fridays-for-Future“ bzw. ich es nenne „Fridays-for-Schulfrei“-Demos durch die Gegend marschieren, statt in der Schule zu lernen. Die Prioritäten haben sich ja offensichtlich verschoben bei den Grünen: Wozu Fremdsprachen lernen, wo es doch Übersetzungsprogramme gibt? Auch Romane zu lesen ist viel zu anstrengend und altmodisch – dazu gibt es doch Google oder Wikipedia. 

Sollte sich der schleichende Einfluss der Grünen auch noch in den letzten Winkel der Bildungspolitik ausbreiten (Gott bewahre uns davor), werden unsere Kinder stattdessen an, wie ein Beispiel aus einer Wiener Schule zeigt, „Flüchtlings-Rollenspielen“ im Rahmen des Unterrichts teilnehmen um zu erfahren, wie es ich für Migranten anfühlt, Asylgenehmigungsverfahren zu durchlaufen….

Bericht aus der Welt:

https://www.welt.de/politik/deutschland/article205302353/Winfried-Kretschmann-ueber-Rechtschreibung-Es-gibt-kluge-Geraete.html

Berichte über das „Flüchtlings-Rollenspiel“:

https://www.krone.at/2084639