Deutsche Energieversorgung sichern – Es geht, wenn man nur will!
Deutschland verwaltet nur noch seinen Notstand, es klemmt an allen Ecken und Enden.
Laut EZB sind die Deutschen die Ärmsten im Euroraum. Und damit bald auch wirklich alle Lichter ausgehen, steigen wir aus Kernkraft und Kohle gleichzeitig aus und sanktionieren auch noch einen unserer größten Energielieferanten. Was für ein Eigentor.
Märchenbuchautor Habeck meint großspurig: „Putin hat das Gas – wir haben die Kraft“.
Finanzminister Lindner ist da schon einen Schritt weiter: „Deutsche sollen sich auf Jahre von Knappheit und Entbehrungen einstellen“. Aber ist das die Aufgabe einer Regierung? Den Leuten zu sagen, es sei halt alles dumm gelaufen, „Putins Panzer, Corona, Klimawandel – stellt euch mal nicht so an!?“
Natürlich nicht. Es ist die Aufgabe der Regierung, die Missstände zu beenden und für günstige und sichere Energie zu sorgen. Andere europäische Länder schaffen das auch, für die Hälfte des Preises und ohne Mangelverwaltung.