Category Archives: Pressemitteilung

17 Dez
0

Pressekonferenz: Mehr Macht den Bürgern und Bürgermeistern

Tübingens Oberbürgermeister Boris Palmer erklärt seinen Bürgern, dass er nur für “Flüchtlinge” Wohnungen bauen muss, aber nicht für Deutsche. Damit Kommunen in Zukunft selbst frei entscheiden können, wo sie ihre Prioritäten verorten, geben wir ihnen mit unserem Antrag ein Veto-Recht ...

Weiter
01 Nov
0

Wer die Umwelt liebt, fährt Luftreinigungsmaschinen!

Panik ist ein schlechter Ratgeber, das machen  auch die Auswirkungen der Klimahysterie der Bundesregierung überdeutlich: Sie schadet Mensch, Umwelt und Arbeitsplätzen gleichermaßen. Die Verteufelung des Dieselmotors endet nun nachweislich in einer Verschlechterung der CO2-Werte. Umweltschutz ist uns als konservative Partei ...

Weiter
13 Sep
1

Wissenschaftler bestätigt, Klimavorhersagen sind Hysterie!

„Patrick Frank, Wissenschaftler an der renommierten Stanford University, legt dar, dass Vorhersagen aus Klima-modellen völlig wertlos sind. Mit diesen Klimavorhersagen begründet aber die Bundesregierung ihre Politik. Sie plündert die Vermögen der Bürger, sie demontiert wichtige Industriebereiche und sie ruiniert die ...

Weiter
11 Sep
1

Bernhard: Sofortiger Stopp der Umweltzerstörung durch Windkraft!

Unter dem Vorwand der Energiewende wurden in den letzten Jahren bereits viele Tausend Hektar Wald abgeholzt, um für Windindustrieanlagen Platz zu machen. Damit die Subventionen an die Lobbyisten der Öko-Industrie auch munter weiterfließen können, sollen nun auch Tötungsverbote gefährdeter Wildtiere ...

Weiter
06 Sep
0

Bernhard: Nationaler Klimakonsens ist nichts als Abzocke

Berlin, 5. September 2019. „Das in gut zwei Wochen von der GroKo angestrebte ,Maßnahmenpaket‘ zum Klimaschutz in Deutschland ist eine weitere Abzocke der schon jetzt gebeutelten Bürger und Unternehmer und offenbar grundgesetzwidrig. Der CO2-Preis ist eine Universalsteuer, die nahezu alle ...

Weiter
12 Jul
0

Klimahysterie zerstört Arbeitsplätze – Endlich gegensteuern!

„Auch die Anteilseigner des Daimler-Konzerns mussten heute realisieren, dass es “kräftig unter der Decke brodelt“ und das weit mehr als bereits im Vorfeld angekündigt. Nach einer fünf jährigen Talfahrt schlägt der Aktienkurs bald da auf, wo er in der Krise ...

Weiter
18 Jun
0

Kohleausstieg aussetzen – Drohende Blackouts vermeiden!

Die verheerenden Blackouts in Argentinien und Uruguay sollten Anlass sein, Deutschlands arbeitsplatzfeindliche und kurzsichtige Energiepolitik neu zu justieren. Ein überhasteter Ausstieg aus der Kohleverstromung macht unsere Energieversorgung unplanbar und beschert uns über kurz oder lang Versorgungsengpässe wie einem Entwicklungs- oder ...

Weiter
04 Jun
0

 „Projekt Zukunft“? Grün-etikettierte Zukunft heißt Stellenabbau

„Unter dem Druck der grünen Abgaspolitik und des geplanten Umbaus auf E-Mobilität kündigt Daimler heute den weiteren Stellenabbau von fast 700 Zeitarbeitern an. Das ,Projekt Zukunft‘ gestaltet sich als ,Projekt Arbeitsplatzabbau‘ und scheint wichtiger, als den Wirtschaftsstandort Deutschland zu erhalten“, ...

Weiter
17 Mai
0

Bernhard: Angeblicher Klimanotstand ist ideologischer Unsinn!

„Nach der Ausrufung des Klimanotstands in Städten wie Konstanz und Heidelberg fordern die Fraktionen der Grünen, Die Linke und der SPD im Gemeinderat Karlsruhe dazu auf, auch für Karlsruhe den Klimanotstand auszurufen. Damit soll der angeblichen ,aktuellen Klimanotlage‘ entgegengewirkt werden. ...

Weiter
10 Mai
0

Städtebauförderung „Wer anschafft, muss auch zahlen“

„Zum morgigen fünfjährigen Jubiläum des ‚Tag der Städtebauförderung‘ gibt es keinen Anlass zum Feiern! Die Ankündigung der Bundesregierung, die Mittel für Flüchtlinge von 4,7 auf 1,3 Milliarden Euro zu senken, ist ein indiskutabler Vorschlag, lässt Städte und Gemeinden alleine und ...

Weiter
2346