Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

am vergangenen Sonntag haben wir in Stuttgart mit gleichgesinnten Bürgern für die Freiheit, Demokratie und Grundrechte in unserem Land demonstriert. Die Justiz ist unserem Eilantrag gegen das vom Amt für öffentliche Ordnung Stuttgart aus fadenscheinigen Gründenausgesprochene Demonstrationsverbot gefolgt. Nochmals vielen Dank an alle, die gekommen sind und dafür gesorgt haben, dass diese Veranstaltung solch ein großer Erfolg war. Es war ein wichtiger Tag und ein starkes Zeichen für unser Land und unsere Partei!

Wenn es darum geht, Geld zu verteilen und unsere Interessen zu verhökern, dann überbieten sich momentan Kommissionspräsidentin von der Leyen und Kanzlerin Merkel. Aus der zwischen Merkel und Macron ursprünglich vereinbarten Corona-„Solidaritätsaktion“ von über 500 Milliarden Euro will Frau von der Leyen nun mindestens 750 Milliarden machen. Die Rotweinstaaten feiern, die Deutschen haften, und unsere Kinder werden ihrer Zukunft beraubt! Nie zuvor hatte unser Land eine Regierung, die den Ausverkauf deutschen Volksvermögens und der Staatsfinanzen so kaltblütig betrieb, wie die Regierung Merkel..

Während durch die Corona-Pandemie Millionen Bürger an den Rand ihrer Existenz gedrängt werden und wir uns in der Rezessionbefinden, will die Regierung im kommenden Jahr den CO2-Preis auf Benzin und Heizöl erhöhen und die Menschen weiter schröpfen. Diese Steuer dient einzig und allein der Einnahmenmaximierung des Umverteilungsstaates, schadet der Wirtschaft, unseren Arbeitsplätzen und bringt dem sogenannten Klimaschutz absolut gar nichts!

Wir werden nicht locker lassen und unbeirrt weiterkämpfen, denn unser Land hat Besseres verdient, als diese Deutschland-Abschaffer!

Wer mehr über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Landesgruppe Baden-Württemberg erfahren möchte, dem empfehle ich wie immer meine Webseite www.marcbernhard.de, meine Facebook-Seite www.facebook.com/MarcBernhardAfD meinen YouTube-Kanal  www.youtube.com/c/MarcBernhardAfD . Kommunizieren Sie mit mir auf Telegram unter t.me/s/MarcBernhard.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund, und ich hoffe darauf, Sie bald wieder live begrüßen zu können!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Marc Bernhard

Zum Newsletter

Newsletterarchiv