Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

die vergangenen Wochen verlangten jedem Einzelnen von uns sehr viel ab, und die Corona-Krise ist noch lange nicht vorbei. Es wird sich wohl eher um Monate als um Wochen handeln. Deshalb möchte ich zunächst all denjenigen einen großen Dank aussprechen, die während dieser Krise unser Land am Laufen halten. Das sind die wahren Helden, denn sie verrichten trotz Gefahr für Gesundheit und Leben ihren Dienst zu unser aller Wohl und zur Aufrechterhaltung unseres gesellschaftlichen Zusammenlebens!

Die Regierungserklärung der Kanzlerin diese Woche hingegen offenbarte mal wieder ihren Totalausfall. Man erfuhr nichts Neues, sondern blieb eher ratlos zurück. Merkels Analyse: „Diese Situation ist ernst, und sie ist offen“. Sie gibt uns aber keine Antworten darauf, wie die Regierung diese Situation in den Griff bekommen will. Sie gibt auch keine Antworten welche konkreten finanziellen Hilfen es für besonders betroffene Unternehmen gibt und warum andere europäische Länder viel schneller reagiert haben, um die Ausbreitung des Virus einzudämmen! Erst riskiert wochenlang fahrlässig Menschenleben und nun legt sie die Verantwortung in die Hände der Bürger und empfiehlt uns hierzu, immer schön die Hände zu waschen. Brauchen wir dafür eine Kanzlerin?

Hören Sie dazu meine Einschätzung der Situation und erfahren Sie über unser 5-Punkte-Sofortprogramm zur konkreten und unkomplizierten Hilfe der betroffenen Menschen und Unternehmen. Außergewöhnliche Zeiten wie diese verlangen schnelles und unbürokratisches Handeln. Wichtige Maßnahmen haben wir dazu eingebracht, es wird höchste Zeit das auch umzusetzen!

Wer mehr über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Landesgruppe Baden-Württemberg erfahren möchte, dem empfehle ich wie immer meine Webseite www.marcbernhard.de, meine Facebook-Seite www.facebook.com/MarcBernhardAfD meinen YouTube-Kanal www.youtube.com/c/MarcBernhardAfD . Kommunizieren Sie mit mir auf Telegram unter t.me/s/MarcBernhard.

Ich wünsche Ihnen allen viel Geduld, Kraft und vor allem gute Gesundheit.

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Marc Bernhard

Zum Newsletter

Newsletterarchiv