Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Mitstreiter,

die parlamentarische Sommerpause ist eine gute Gelegenheit um endlich wieder in den Städten und Gemeinden unterwegs zu sein,um bei unseren Mitbürgern für den nötigen Kurswechsel in der Politik zu werben und zu kämpfen.

Für die erste öffentliche Großveranstaltung der Landesgruppe Baden-Württemberg der AfD-Fraktion im Deutschen Bundestag seit Lockerung der Corona-Shutdown-Verordnungen war ich zu Gast im schönen Bad Saulgau. Zusammen mit meinen Bundestagskollegen Martin Hess und Volker Münz diskutierte ich mit vielen interessierten Zuhörern und Fragestellern über Themen wie Arbeitsplätze, innere Sicherheit und wirtschaftlichen Perspektiven unseres Landes. Selbst bei uns im ehemals starken Baden-Württemberg sind die Arbeitslosenzahlen besorgniserregend: Wie die Bundesagentur für Arbeit mitteilte, gab es im Juni 45,4 Prozent mehr Arbeitslose als im Vorjahresmonat Juni! Schuld ist nicht Corona, wie uns allen nun erzählt wird, sondern die ideologiegetriebene und arbeitsplatzfeindliche Abrisspolitik der Bundesregierung!

So kann und darf es nicht weiter gehen! Es wird allerhöchste Zeit, dass endlich wieder Politik für uns Land und für unsere Bürger gemacht wird!

Wer mehr über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter und Sprecher der Landesgruppe Baden-Württemberg erfahren möchte, dem empfehle ich wie immer meine Webseite www.marcbernhard.de, meine Facebook-Seite www.facebook.com/MarcBernhardAfD meinen YouTube-Kanal  www.youtube.com/c/MarcBernhardAfD . Kommunizieren Sie mit mir auf Telegram unter t.me/s/MarcBernhard.

Ich wünsche Ihnen alles Gute, bleiben Sie gesund, und ich hoffe darauf, Sie bald wieder live begrüßen zu können!

Es grüßt Sie herzlich

Ihr Marc Bernhard

Zum Newsletter

Newsletterarchiv