Die Ergebnisse der Klimapanik können wir täglich in der Presse lesen. Erst vor ein paar Tagen verkündete der Autozulieferer Continental Werkschließungen und streicht 7.000 Arbeitsplätze in Deutschland alleine. Diese Hiobsbotschaft aus dem Bereich der Autozulieferindustrie folgt auf die Ankündigung der Insolvenz des Anlagenbauers Eisenmann. Die deutsche Automobilindustrie, das Rückgrat unserer Wirtschaft, steckt im größten Umbruch ihrer Geschichte. Die Umstellung auf E-Mobilität führt zu einem Wirtschaftsabschwung und zum Verlust von Tausenden von Arbeitsplätzen. Aber das dürfte linksgrüne ideologische Aktivisten nicht interessieren. So wie sie sich auch nicht für die wissenschaftlichen Thesen interessieren werden, wie sie jetzt von nicht weniger als 500 Wissenschaftlern in einem offenen Brief benannt wurden. Diese Experten erklärten, dass es keinen Klimanotstand gebe. Ihre Forderung an die UNO, eine Klimapolitik zu verfolgen, die sich auf seriöse Wissenschaft stützt, kann ich nur unterstützen! Kühler Kopf statt Klimapanik! #bernhard

Aber das passt natürlich nicht ins Bild von rot-grün, jetzt, wo man sich auf Klimawandel eingeschworen hat. Zuzugeben, dass man womöglich auf der falschen Spur ist, ginge gar nicht. Inmitten des ganzen Hypes um Klima-Greta haben sich die 500 Wissenschaftler aus der ganzen Welt mit einem Offenen Brief an den UNO-Generalsekretär António Manuel de Oliveira Guterres und an die Leiterin des UN-Klimasekretariats in Bonn, Patricia Espinosa Cantellano gewandt und kritisieren die „sinnlose Verschwendung von Billionen Dollar auf der Grundlage unwissenschaftlicher Annahmen und ‚unreifer‘ Klimamodelle.“ In der „European Climate Declaration“ schreiben die Wissenschaftler, dass die Klimamodelle, auf denen die internationalen Politikziele basieren, „ungeeignet“ seien. Sie mahnten an, dass es zu einer wissenschaftlichen Arbeit auch gehöre, Gegenmeinungen auszuwerten. Außerdem höhle die derzeitige Klimapolitik das wirtschaftliche System aus und gefährde Menschenleben. Ich kann dem nur zustimmen, und bin gespannt, wie die Antwort ausfallen wird. Leider bin ich aber auch Realist: Gegenmeinungen werden ungerne gehört, das wissen wir von der #AfD ja nur zu gut!

Der Brief: 

https://clintel.nl/brief-clintel-aan-vn-baas-guterres/

https://clintel.nl/wp-content/uploads/2019/09/ecd-press-briefing.pdf

https://www.tichyseinblick.de/daili-es-sentials/500-wissenschaftler-erklaeren-es-gibt-keinen-klimanotfall/