14 Jan
0

Die Sprache kann der letzte Hort der Freiheit sein. (Heinrich Böll)

Das Unwort des Jahres 2019 wurde jetzt verkündet: „Klimahysterie“. Begründung der Jury: „Mit dem Wort ‚Klimahysterie‘ werden Klimaschutzbemühungen und die Klimaschutzbewegung diffamiert und wichtige Debatten zum Klimaschutz diskreditiert“. Insbesondere AfD-Politiker würden diesen Begriff verwenden, heißt es weiter. Das ist ein ...

Weiter