16 Dez
0

Merkel vertreibt Hochqualifizierte aber wirbt um sogenannte „Fachkräfte“

Der Gipfel der Unverschämtheit tagte heute mal wieder im Kanzleramt: der Fachkräftegipfel. Mehrere Millionen „Ärzte“, „Raketenforscher“, „Ingenieure“ und „Fachkräfte“ die uns seit 2015 (und auch davor) „bereicherten“, reichen scheinbar noch nicht aus, um das neue deutsche Wirtschaftswunder zu stemmen. Wir ...

Weiter