Schluss mit diesem Wahnsinn!

100 Millionen Euro für die Taliban, aber anscheinend ist kein Geld mehr da, um die eigenen Probleme in Deutschland zu lösen. Es ist kein Geld da, um die Schulen zu renovieren, kein Geld, um die Straßen instand zu halten, kein Geld für Krankenhäuser; aber hunderte Milliarden ins Ausland zu verschenken, das ist für die Bundesregierung anscheinend Staatsraison.

Die Regierung geht weiter fatale Irrwege! Ganz gleich ob es die unökologisch, unökonomisch und unsoziale E-Mobilität ist, ein indirekter Impfzwang oder eine Zwei-Klassen-Gesellschaft, der absurden Coronapolitik. Ebenso vernichtend die wirtschafts-und arbeitsplatzfeindliche Energiepolitik und die drohende Rationierung der Stromversorgung.

Stoppen Sie diesen Irrsinn! Deswegen ist es umso wichtiger, am 26. September das Kreuz an der einzigen politischen Kraft für Freiheit, Sicherheit und Wohlstand in Deutschland zu machen – der Alternative für Deutschland!