Category Archives: Sicherheitspolitik

13 Jul
0

Stammbaumforschung durch Polizei? Nein, sondern Schaffung von Fakten!

Auch am vergangenen Wochenende war es in der Stuttgarter Innenstadt erneut zu Auseinandersetzungen gekommen. Mal wieder wurden Beamte der Polizei durch Krawalltäter attackiert, und nach Polizeiangaben sei es allein in der Nacht zu Samstag in der Innenstadt zu 200 Polizeieinsätzen ...

Weiter
29 Jun
0

„Die Party ist jetzt vorbei!“

Auf unserer Demonstration in Stuttgart haben wir ein ganz klares Signal an die Migrantifa und deren Unterstützer bei den Altparteien gesendet: „Die #Party #ist jetzt #vorbei!“  Das Gewaltmonopol des Staates ist nicht verhandelbar, denn wir Bürger haben ein Recht darauf ...

Weiter
27 Jun
0

Zurück zum Rechtsstaat

Liebe Mitglieder, Förderer und Freunde der Alternative für Deutschland, als Reaktion auf die unerträglichen Plünderungen und Angriffe auf die Polizei, die sich am Wochenende in Stuttgart ereignet haben, wollen wir Sie zur Teilnahme an einer öffentlichen Demonstration unter dem Motto ...

Weiter
26 Jun
0

Erosion der inneren Sicherheit: Nach Fanal von Stuttgart muss es einen grundsätzlichen Richtungswechsel in der Migrations- und Sicherheitspolitik geben!

Die bürgerkriegsähnlichen Zustände und der staatliche Kontrollverlust in der Stuttgarter Krawall-Nacht waren eine Zäsur für unser Land. Die Reaktion der der politischen Verantwortungsträger aus den Altparteien und den etablierten Medien angesichts dieser beispiellosen Ausschreitungen erinnerte in fataler Weise an die ...

Weiter
25 Jun
0

Linksgrüne Bilderstürmerei: Denkmalzerstörungen und Straßenumbenennungen sind eine gefährliche Entwicklung und tragen orwellsche Züge

Immer häufiger kommt es in der gesamten westlichen Welt, noch einmal verstärkt im Zuge der Proteste nach dem Tod des Afroamerikaners George Floyd, zu Denkmalzerstörungen und Straßenumbenennungen durch linke Aktivisten und Initiativen. Das Umschreiben der Geschichte und das nicht gewollte ...

Weiter
24 Jun
0

Polizeigewerkschafter: Randalierer in Stuttgart „überwiegend migrantische Jugendliche, Heranwachsende, aber auch Erwachsene“!

Der Vorsitzende der Polizeigewerkschaft GdP in Mannheim, Thomas Mohr, hat der Stuttgarter Polizeiführung und dem grünen Oberbürgermeister Kuhn widersprochen und die Sichtweise der AfD auf die schweren Ausschreitungen in Stuttgart bestätigt (Link siehe unten): Die beispiellosen Krawalle seien, so die ...

Weiter
23 Jun
0

Verfassungsschutzbericht 2019: 40 % mehr linksextremistische Straftaten

 – Haldenwang drängte offenbar auf Nennung von Teilen der AfD! Die für heute geplante Vorstellung des Verfassungsschutzberichtes 2019 durch Innenminister Horst Seehofer wurde überraschend und ohne Begründung abgesagt.  Interessant: Laut einem Bericht in der „Welt“ sind linksextremistisch motivierte Straftaten um ...

Weiter
22 Jun
0

Bürgerkriegsähnliche Zustände in Stuttgart: Altparteien tragen die Verantwortung!

19 verletzte Polizisten, 24 vorläufige Festnahmen, 40 angegriffene und 9 geplünderte Geschäfte: So lautet die bisherige Schreckensbilanz nach einer Krawallnacht in Stuttgart, wie man es im beschaulichen Baden-Württemberg nie zuvor erlebt hatte. Auslöser der bürgerkriegsähnlichen Zustände soll eine Polizeikontrolle aufgrund ...

Weiter
02 Jun
0

Politisch motivierte Gewalt gehört geächtet und nicht hofiert!

Dass die SPD-Vorsitzende Saskia Esken unter Geschichtsvergessenheit leidet ist schon an anderer Stelle offensichtlich geworden. Gestern bekannte sie sich in einem Tweet als „selbstverständlich“ zur Antifa, der linksextremen Terror-Organisation. Auch wenn sie im Nachhinein versuchte, ihren Kopf aus der Schlinge ...

Weiter
29 Mai
0

Freiheit und Demokratie in Lebensgefahr: Politisch motivierte Gewalt muss gestoppt werden!

In Deutschland geht die Angst um. Die Angst, auf dem Weg zu oder direkt auf einer Veranstaltung angegriffen und verletzt zu werden. Was nützt uns Artikel 8 des Grundgesetzes, der uns Versammlungsfreiheit garantiert, wenn wir uns aus Angst vor Übergriffen ...

Weiter
123