„Der Widerstand gegen Veränderung wird in der Krise geringer.“, darüber freute sich schon Wolfgang Schäuble, auch das WEF und ihre globalistischen Treiber sehen die Pandemie als seltene Gelegenheit, ein kleines Fenster um den großen Neustart anzustoßen. Und genauso dachte sich die EU-Kommission, dass die Krise und das gesellschaftspolitische Chaos ein willkommenes Zeitfenster ist um endlich noch mehr Macht nach Brüssel zu übertragen.

Von der Leyen kann sich sicher sein, dass Schäuble und Merkel nur darauf warten, noch mehr Souveränität abzugeben, noch mehr Eigenverantwortlichkeit aufzugeben und sich doe völlige Selbstaufgabe zu vollziehen. Also macht sie das, was Machthaber in nicht ausreichend demokratisch kontrollierten Funktionen gerne tun: Sie streben nach noch mehr Macht.

„Bis Ende des Jahres sollte die EU einen leitenden Epidemiologen ernennen und eine entsprechende Governance-Struktur einrichten“ so heißt es in dem Brüsseler Dokument. Die EU sollte einen Rahmen zum Ausruf eines Pandemie-Notstands in der EU und ein Instrumentarium für Krisensituationen schaffen und koordinierte Maßnahmen sollten in Europa selbstverständlich werden.“

Alles natürlich nur zu unserem Besten, ganz bestimmt. Selbstverständlich soll es also werden, dass man nicht lokal agiert und für sich selbst die wirksamstenLösungen anstrebt, sondern Brüssel will das Kommando haben. Dabei hat sich immer wieder gezeigt, dass gerade der lokale, regionale oder nationale Wettbewerb den besten Erkenntnisgewinn und die Möglichkeit der Ergebnisoptimierung ermöglicht.

Damit auch keiner auf dumme Gedenken kommt und Alternativen ins Spiel bringt soll „ zur Bekämpfung von Fehl- und Desinformation ein besser koordinierter und ausgereifter Ansatz entwickelt werden. Gemeint ist wohl der europäische „Faktenchecker“, oder „Faktenvordenker“. Orwell würde es wohl das „Europäische Wahrheitsministerium“ nennen.

Nachtigall, ick hör dir trapsen…

Jetzt die EU-Kommission in die Schranken weisen! Deutschland muss selbstbestimmt und krisensicher handeln können! #Bernhard

https://www.achgut.com/…/eu_kommission_will_den_eu…