Gendergagga für die Kleinsten: ARD & ZDF indoktrinieren unsere Kinder!
🚻 Frühsexualisierung bei Öffentlich-Rechtlichen Sendern hat dramatische Ausmaße angenommen. In sämtlichen Kindersendungen der ÖR wurde das Thema „Transgender“ immer wieder häufiger aufgegriffen. Die Transgender-Ideologen versuchen bei ARD, ZDF und Co unsere Kinder perfide für Ihre Ideologie zu missbrauchen und umzuerziehen.
➡️ Angefangen von der Wissenschaftssendung „Quarks“ bis in die zahllosen Social-Media-Kanäle hinein wurde in den von uns betrachteten Sendungen durchgängig die Tatsache geleugnet, dass es nur zwei Geschlechter gibt. Sie werden dadurch massiv in ihrer Entwicklung gestört. Kinder haben das Recht auf Schutz ihrer Intimsphäre, damit sie ihre Sexualität selbstbestimmt herausbilden können.
Auch die „Sendung mit der Maus“, die früher Mädchen und Jungen erklärte, warum die Glühbirne leuchtet oder wie eine Waschmaschine funktioniert, konfrontiert die kleinen Zuschauer jetzt in immer wieder mit Transsexualität.
📢 Nun haben endlich über 150 Wissenschaftler in einem Aufruf an die Verantwortlichen appelliert, die Sexualisierung von Kindern bei ARD und ZDF endlich zu unterbinden. Sie stützen sich auf die Thesen der AfD: diese Programme sind eine schädliche Bedrohung für unsere Kinder; Sie verbreiten unwissenschaftliche Theorien mit Hilfe von „fragwürdigen Experten“.
Die Wissenschaftler fordern – wie wir – eine Abkehr von ideologischen Betrachtungsweisen; insbesondere beim Thema „Transgender“.
✖️ Der ÖR muss sofort umsteuern und aktiv eine breite gesellschaftliche Diskussion über seine Sendungsinhalte zulassen.
✖️ Die bedrohlichen Entwicklungen im ÖR müssen gestoppt werden.
✖️ Die Öffentlichkeit muss endlich die Augen öffnen und begreifen, welchen Ideologen unsere Kinder derzeit beim ÖR ausgesetzt sind, denn „niemand hat den ÖRR beauftragt, Kinder im Sinne einer ideologisch motivierten Agenda umzuerziehen“ ✖️
☘️ Kinder haben das Recht, von ihren Eltern und ohne Indoktrination durch Bildungseinrichtungen groß gezogen zu werden, Liebe zu erfahren, in Sicherheit und Frieden zu leben, ihre Talente frei entwickeln zu können, gefördert und gefordert zu werden und sich zu einer allseits gebildeten, freien und gefestigten Persönlichkeit zu entwickeln.
↪️Daher lehnen wir als AfD-Fraktion die Entrechtung der Eltern und die kollektivistische Frühsexualisierung von Kindern entschieden ab.